EINE INSEL ZU ENTDECKEN,
EINE ERFAHRUNG, AN DIE MAN SICH GERNE ERINNERT

Brauchen Sie Hilfe?(+34) 971 649 034

BlogKontakt
http://www.excursionsacabrera.es/images/640/422

Ausflüge, auf denen man Cabrera kennenlernen kann (II)

25-05-2016 | Ausflüge

In früheren Beiträgen sprachen wir bereits von einigen Ausflügen, auf denen man Cabrera kennenlernen kann, aber da es sehr viele Routen gibt, auf denen man die Insel entdecken kann, wollen wir heute weitere vorstellen, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Serra des Canal de Ses Figueres

Diese Route beginnt im Hafen und folgt dem Kanal Ses Figueres und der Bergkette Ses Figueres zum Codolar de l'Imperial und der Kreuzung de na Bellamirada. Von hier aus hat man eine fantastische Sicht auf den Süden und Osten der Insel. Für diese Route ist ein Führer notwendig.

Ses Sitges

Die Strecke beginnt im Hafen und führt entlang der Bucht Santa Maria. Auf der drei Stunden dauernden Route kommen Sie an der Bucht Cala en Ganduf vorbei, am Caló des Forn, Cala Santa María, Caló des Palangrers und zum Schluss gelangen Sie nach Ses Sitges. Für diese Route ist ein Führer notwendig.

La Miranda

Ihren Namen hat diese Route von der wundervollen Aussicht, die man auf ihr hat. Sie kommen an dem Anwesen Can Feliu vorbei und dem Kalkofen, um dann durch einen Wacholderwald zu laufen, der Sie bis hinauf zu la Miranda führt, von wo aus Sie die einzigartige Landschaft bewundern können. Für diese Route ist ein Führer notwendig.

Das sind einige der Routen, auf die Sie sich begeben könnten, wenn Sie die Insel bei einem Ausflug mit Excursions a Cabrera kennenlernen. Vergessen Sie nicht, bequeme Kleidung anzuziehen und genießen Sie einen unvergesslichen Tag im Paradies.

 

Diese Website benutzt eigene und Cookies von Drittanbietern eine bessere Erfahrung zu bieten. Konsultieren Sie die Rechtstexte an dieser Adresse: Rechtlicher Hinweis