EINE INSEL ZU ENTDECKEN,
EINE ERFAHRUNG, AN DIE MAN SICH GERNE ERINNERT

Brauchen Sie Hilfe?(+34) 971 649 034

BlogKontakt
Wählen Sie eine Tour
  • Fast
  • Fast
  • Classic Tour
  • Premium Tour
  • Sunset Tour
http://www.excursionsacabrera.es/images/640/422/Flora de Cabrera

Die Pflanzenwelt von Cabrera

23-04-2016 | Ausflüge

Wenn es irgendetwas gibt, was man von dem Archipel Cabrera besonders hervorheben sollte, dann ist das seine wunderschöne Landschaft. Auf den Inseln des Archipels findet man die typisch mediterrane Vegetation und hauptsächlich sind die Inseln mit Strauchheiden bedeckt.

Zu der Vielzahl der endemischen Pflanzen von Cabrera gehören das Rötegewächs (Rubia angustifolia ssp. Cespitosa) und der Drachenwurz (Dracunculus muscivorus). Der Balearen-Kreuzdorn (Rhamnus ludovici-salvatoris) gehört zu den charakteristischsten Arten der Balearen und ist ein weiterer Busch, den wir an der Küste des Archipels finden.

Man kann über 500 Arten Gefäßpflanzen bzw. Tracheophyta finden. Außerdem findet man aufgrund des mediterranen Klimas auf weiten Flächen die Gebüschformationen Macchie mit Pinienwäldern. Zu den typischen Arten der Region gehören auch Olivenbäume, Steinlinden und das Milchkraut, die man in den Steineichenhainen findet, und der für die höheren Lagen typische Balearenbuchsbaum.

posidonia

Man darf aber auch nicht vergessen, dass ungefähr 85 % des Nationalparks Cabrera vom Meer bedeckt sind und dass man auch unter Wasser eine große Pflanzenvielfalt findet. Man kann hier über 160 verschiedene Arten finden, zu denen eine große Anzahl Algen gehören. Aber auch die beeindruckenden Posidonia-Wiesen sollten nicht unerwähnt bleiben. Die Posidonia ist eine Seegrasart mit Wurzeln und Blüten und man geht davon aus, dass diese zu den wichtigsten Quellen des Lebens im Mittelmeer gehört.

Diese Website benutzt eigene und Cookies von Drittanbietern eine bessere Erfahrung zu bieten. Konsultieren Sie die Rechtstexte an dieser Adresse: Rechtlicher Hinweis