EINE INSEL ZU ENTDECKEN,
EINE ERFAHRUNG, AN DIE MAN SICH GERNE ERINNERT

Brauchen Sie Hilfe?(+34) 971 649 034

BlogKontakt
http://www.excursionsacabrera.es/images/640/422

Cabrera im Herbst kennenlernen

02-11-2016 | Cabrera

Für viele Menschen ist der Herbst eine perfekte Jahreszeit, die Temperaturen sinken, es sind weniger Touristen unterwegs und man kann immer noch viel unternehmen.

Den Archipel im Herbst zu besuchen ist ein Luxus, den sich jeder einmal gönnen sollte, den zu dieser Jahreszeit kann man Cabrera auf ganz andere Weise kennenlernen.

Da die Temperaturen gesunken sind, hat man keine Probleme mit Hitze, weder bei der Überfahrt im Boot noch auf der Insel selbst, und man kann die Landschaft und den kompletten Ausflug noch mehr genießen.

Es ist zwar nicht die beste Zeit zum Baden, doch viele Besucher wagen sich dennoch in das kühle Nass und lassen die Badesaison hier ausklingen. Und für alle, die lieber die Insel erkunden wollen, ist der Herbst die beste Zeit, um eine der vielen Ausflüge zu machen, die man auf Cabrera machen kann, die Burg zu erkunden oder den Leuchtturm, um nur zwei Möglichkeiten zu nennen.

Auch die Pflanzenwelt spielt im Herbst in Cabrera eine wichtige Rolle, denn einige Pflanzen wie die Weiße Meerzwiebel, die zu blühen beginnt, und die Meerträubel werden immer wieder gern bewundert.

 

Diese Website benutzt eigene und Cookies von Drittanbietern eine bessere Erfahrung zu bieten. Konsultieren Sie die Rechtstexte an dieser Adresse: Rechtlicher Hinweis