EINE INSEL ZU ENTDECKEN,
EINE ERFAHRUNG, AN DIE MAN SICH GERNE ERINNERT

Brauchen Sie Hilfe?(+34) 971 649 034

BlogKontakt
http://www.excursionsacabrera.es/images/640/422

Cabrera, ein Ort der Zugvögel

19-10-2016 | Cabrera

Cabrera ist nicht nur ein Ort der Erholung, an dem man den Tag verbringen kann, sondern der Archipel Cabrera ist vor allem auch ein Ort, der durch seine Fauna hervorsticht und durch die vielen Spezies, die auf ihm leben.

Dabei muss man in dieser Gegend vor allem die Vielzahl und die große Vielfalt der Vögel hervorheben, die auf der Insel leben oder diese bei ihrem Vogelzug als Zwischenstopp nutzen. Während dieser Zeit wird der Archipel Cabrera von unzähligen Vögeln der unterschiedlichsten Art aufgesucht, die auf dem Weg in ihr Winterquartier sind.

Für etwa 150 Spezies ist Cabrera ein wichtiger Ort auf ihrem Weg ins Winterquartier, an dem sie sich ausruhen und neue Kraft tanken. Es ist sogar so, dass der Umweltverband GOB noch bis vor kurzer Zeit während des Vogelzugs eine Kampagne zur Vogelberingung organisierte, um die Vögel studieren zu können.

Während der Migration in die Winterquartiere in den Monaten September und Oktober schließen sich Jungvögel, die in diesem Jahr geboren wurden, den älteren Vögeln an und begleiten sie auf ihrem Weg.

 

Bildquelle: Avesfotos.eu

Diese Website benutzt eigene und Cookies von Drittanbietern eine bessere Erfahrung zu bieten. Konsultieren Sie die Rechtstexte an dieser Adresse: Rechtlicher Hinweis