EINE INSEL ZU ENTDECKEN,
EINE ERFAHRUNG, AN DIE MAN SICH GERNE ERINNERT

Brauchen Sie Hilfe?(+34) 971 649 034

BlogKontakt
http://www.excursionsacabrera.es/images/640/422

Die Baleareneidechse, ein großer Star

04-05-2016 | Cabrera

Diejenigen, die schon einmal den Nationalpark Cabrera besucht haben, kennen bestimmt die Baleareneidechse, ein Reptil, das immer wieder gern die Touristen besucht.

Die Baleareneidechse (Podarcis lilfordi) war früher auf den Inseln Mallorca, Menorca und auch auf den kleinen Nachbarinseln heimisch. Sie ist aber inzwischen auf den großen Inseln aufgrund eingeführter konkurrierender Spezies verschwunden und kann nun nur noch auf den kleinen Inseln gefunden werden, wie zum Beispiel auf den Inseln des Archipels Cabrera.

Es existieren heute zahlreiche Unterarten der Baleareneidechse, die wir auf dem Archipel Cabrera, den 8 kleinen Inseln von Mallorca und den 14 kleinen Inseln von Menorca finden können.

Es ist ganz egal, welchen Winkel Sie bei Ihrem Ausflug nach Cabrera besuchen, irgendeine Baleareneidechse wird Sie ganz sicher in Ihren Bann ziehen. Es ist wichtig, sie nicht zu stören und sie in Ruhe zu lassen, damit sie ihrer Wege gehen kann.

Wir laden Sie alle ganz herzlich ein, Cabrera auf unserer Tour Classic kennenzulernen, und dabei treffen Sie ganz sicher auch auf dieses kleine Reptil, das darauf wartet, Sie zu begrüßen!

 


 

Diese Website benutzt eigene und Cookies von Drittanbietern eine bessere Erfahrung zu bieten. Konsultieren Sie die Rechtstexte an dieser Adresse: Rechtlicher Hinweis