EINE INSEL ZU ENTDECKEN,
EINE ERFAHRUNG, AN DIE MAN SICH GERNE ERINNERT

Brauchen Sie Hilfe?(+34) 971 649 034

BlogKontakt
http://www.excursionsacabrera.es/images/640/422

Vögel, die Sie auf Ihrem Ausflug nach Cabrera sehen können

25-01-2017 | Cabrera

Der maritime und terrestrische Nationalpark Cabrera beherbergt eine große Anzahl unterschiedlicher Land- und Meerestiere.

Wenn es um die verschiedenen Landtierarten geht, dürfen die Vögel nicht unerwähnt bleiben, sowohl jene, die auf der Insel leben als auch jene, die sich nur während des Vogelzuges auf der Insel einfinden.

Es gibt eine große Vielfalt an Vögeln, die Sie auf Ihrem Ausflug nach Cabrera entdecken können, deswegen wollen wir Ihnen einige vorstellen, damit Sie sie bei Ihrem Besuch der Insel wiedererkennen können.

Meeresvögel

Die Mittelmeermöve,  die Korallenmöve, der Gelbschnabel-Sturmtaucher, die Krähenscharbe, die Sturmschwalbe oder der Balearensturmtaucher, sind nur einige der vielen Meeresvögel, die Sie hier finden können. Einige unter Ihnen sind vom Aussterben bedroht.

Greifvögel

Unter all den Greifvögeln, die auf Cabrera heimisch sind, stechen der Turmfalke, der Wanderfalke, der Eleonorenfalke und auch der Fischadler besonders hervor.

Andere Vögel

Es gibt noch viele weitere Vögel, die Sie im Landesinneren der Insel finden können. Besonders erwähnenswert sind dabei der Stieglitz, der Girlitz, die Sperlingsvögel, die Darwinfinken, der Grünfink, der Erlenzeisig, die Sardengrasmücke und die Blaumerle.

 

Diese Website benutzt eigene und Cookies von Drittanbietern eine bessere Erfahrung zu bieten. Konsultieren Sie die Rechtstexte an dieser Adresse: Rechtlicher Hinweis