EINE INSEL ZU ENTDECKEN,
EINE ERFAHRUNG, AN DIE MAN SICH GERNE ERINNERT

Brauchen Sie Hilfe?(+34) 971 649 034

BlogKontakt
Wählen Sie eine Tour
  • Fast
  • Fast
  • Classic Tour
  • Premium Tour
  • Sunset Tour
http://www.excursionsacabrera.es/images/640/422

Was passiert mit der Edlen Steckmuschel?

05-07-2017 | Cabrera

Die Edle Steckmuschel ist eine im Mittelmeerraum heimische Muschelart. Sie ist eine der charakteristischsten Arten, die im Neptungras vorzufinden sind. Sie erreichen eine Länge von 120cm und die Unterseite schliesst sich mit feinen Fasern (Byssus). Sie ist eine vom Fischen, Ankern und das Vernichten von Neptungras bedrohte Art.

 

Im September 2016 entdeckte man ein massives Sterben der Edlen Steckmuschel auf Formentera, Ibiza und in Andalusien. In kaum einem Jahr breitete sich das Aussterben bis nach Murcia, Valencia und auf die gesamten Balearen aus. Alle Exemplare, in den vom IEO markierten Gebieten, waren gestorben.

Schuld am Aussterben ist ein Parasit. Zur Zeit arbeitet man an der Identifizierung und möglicher Herkunft.

Was können wir tun? Das Wichtigste ist das Sammeln von allen möglichen Informationen über tote und überlebende Exemplare. Ihr könnt mitarbeiten am Projekt „Edle Steckmuschel“ des OBSERVADORES DEL MAR (Beobachter des Meeres). 

Mehr Informationen über das Aussterben der Edlen Steckmuschel:

In weniger als sechs Monaten verschwunden – Mallorca Zeitung

 

 

Diese Website benutzt eigene und Cookies von Drittanbietern eine bessere Erfahrung zu bieten. Konsultieren Sie die Rechtstexte an dieser Adresse: Rechtlicher Hinweis