EINE INSEL ZU ENTDECKEN,
EINE ERFAHRUNG, AN DIE MAN SICH GERNE ERINNERT

Brauchen Sie Hilfe?(+34) 971 649 034

BlogKontakt
http://www.excursionsacabrera.es/images/640/422

Meeresbeobachter: die menschlichste Forschung

09-11-2016 | Empfehlungen

Wissen Sie, was Meeresbeobachter sind? Da es nicht leicht ist, Zugang zur Meereswelt zu erhalten und eine komplette Studie viel Hingabe erfordert, wurde die Plattform der “Observadores del mar” geschaffen.

Meeresbeobachter sammeln die Beobachtungen und Erfahrungen freiwilliger Personen zu Phänomenen der Meereswelt, um dann im Nachhinein Forschungen durchzuführen.

Diese Plattform, die vom Institut für Meereswissenschaften in Barcelona (CSIC) koordiniert wird, sammelt Daten zur Verbreitung und der Anzahl der gemeinen Meeresbewohner, zu neuen Spezies des Meeres, egal ob sie selten oder als Eindringlinge vorkommen, und sie erforschen deren Auswirkungen auf das Ökosystem. Diese Daten sind ein hervorragendes Werkzeug, um die Konsequenzen und Wirkungen zu verstehen und zu erforschen, die die globale Erwärmung und die Verschmutzung der Meere oder die Veränderungen bei der Artenvielfalt und das Eindringen neuer Spezies auf das Meer haben.

Sowohl freiwillige Bürger als auch Wissenschaftler sind auf dieser Plattform willkommen, deren Hauptziel darin besteht, gemeinsam neue Kenntnisse zu erlangen. Wir gratulieren zu dieser Plattform der bürgerlichen Wissenschaft, da sie eine wunderbare Möglichkeit bietet, um zusammenzuarbeiten und alle für etwas so wichtiges wie unser Meer zu sensibilisieren.

Diese Website benutzt eigene und Cookies von Drittanbietern eine bessere Erfahrung zu bieten. Konsultieren Sie die Rechtstexte an dieser Adresse: Rechtlicher Hinweis