EINE INSEL ZU ENTDECKEN,
EINE ERFAHRUNG, AN DIE MAN SICH GERNE ERINNERT

Brauchen Sie Hilfe?(+34) 971 649 034

BlogKontakt
Wählen Sie eine Tour
  • Fast
  • Fast
  • Classic Tour
  • Premium Tour
  • Sunset Tour
http://www.excursionsacabrera.es/images/640/422

Nationalparknetz

21-12-2016 | Empfehlungen

Sicher haben Sie schon einmal vom Nationalparknetz gehört, aber wissen Sie auch, was genau das ist?

Das spanische Nationalparknetz schützt und verwaltet eine Auswahl der besten Beispiele für spanisches Naturerbe. Zu diesem Netz gehören verschiedenen Nationalparks, Institutionen, das notwendige Beziehungssystem, ein regulatorischer Rahmen und die entsprechenden materiellen und menschlichen Ressourcen.

Mit dem ersten Nationalparkgesetz, das 1916 verabschiedet wurde, wollte man hauptsächlich zum Erhalt all dieser Parks beitragen, die öffentliche Nutzung erleichtern, die wissenschaftlichen Kenntnisse über ihren natürlichen und kulturellen Wert verbessern, sowie die Gesellschaft dazu anhalten, die Nationalparks zu schützen.

Es ist wichtig zu wissen, dass die verschiedenen Parks in Spanien, zu denen Aigüestortes i Estany de San Maurici, Doñana, Sierra Nevada, Timanfaya, Picos de Europa, Archipiélago de Cabrera und noch viele andere gehören, auf internationaler Ebene aufgrund ihres Erhaltungszustands und der Planung und Verwaltung der natürlichen Ressourcen sehr anerkannt sind. Einige gehören zum Netz der Europäischen Union: Natura 2000, einige sind Biosphärenreservat, andere gehören zu den RAMSAR-Gebieten oder sind ISO 14001 oder EMAS zertifiziert.

Dieses System ist das Vorzeigebeispiel für ein Netz aus natürlichen Systemen in Spanien und es trägt dazu bei, das beste spanische Naturerbe zu erhalten.


 

Diese Website benutzt eigene und Cookies von Drittanbietern eine bessere Erfahrung zu bieten. Konsultieren Sie die Rechtstexte an dieser Adresse: Rechtlicher Hinweis